Mario Kart 3DS

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Di Aug 09, 2011 8:03 pm

Eure Turniere Werden NIE klappen MUAHAHAHHA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Di Aug 09, 2011 8:08 pm

naja,mal sehen vielleciht kaufe ich mir ja mario kart 3d.seh ich ja,je nachdem,auf meiner spiele releasliste sind schon vier spiele die ich haben möchte nund meine eltern vorbestellen sollen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Di Aug 09, 2011 9:00 pm

Luigikid schrieb:Dann wenn die Welt untergeht, just kidding^^
Vielleicht schaffen wir es ein Mario Kart 3D Wifi Tunier zu machen, wenn das Wii Tunier nicht klappt xD
Die Idee find ich toll. Ich hab keine Wii, demnach kann ich am Wii Turnier nicht teilnehmen. Auf ein Mario Kart 7 Turnier hätte ich aber sowohl Lust als auch die Möglichkeit, mitzumischen. Also mit mir kannst du beim Turnier jedenfalls rechnen^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Luigikid am Di Aug 09, 2011 10:48 pm

Naja bis zum Datum wirds noch dauern^^

_________________

Luigikid on Facebook
avatar
Luigikid
Admin

Anzahl der Beiträge : 5937
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 22
Ort : Racoon City

http://supermario.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:04 am

ja man muss uaf alle spiele (die meisten)noch warten die die eigentlich im juni,juli rausbringen wollten!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:33 am

Super-Mario schrieb:ja man muss uaf alle spiele (die meisten)noch warten die die eigentlich im juni,juli rausbringen wollten!
Das stimmt schon, aber auf gute Spiele wartet man auch gerne mal. Wieso? Es kann den Spielen nur gut tun, wenn die nicht unter Zeitdruck, Stress usw fertiggestellt werden müssen und dadurch hier und da Manktos im Spiel sind. Da warte ich lieber länger und habe dann ein Spiel, mit dem ich zufrieden bin. Dass sie Mario Kart 7 noch nicht fertiggestellt haben, zeigt doch auch, wie viel sie sich damit beschäftigen. Sie haben auf der E3 eine tolle Demo gezeigt, die schon Lust auf's Spiel macht. Gleiches gilt für den Trailer an sich. Man sieht, dass sie einiges geleistet haben. Dass sie aber jetzt, obwohl das Spiel ziemlich weit fortgeschritten scheint, noch etwa 3-4 Monate daran arbeiten, zeigt, dass sie wohl noch einiges vorhaben. Ich glaube nicht, dass diese Zeit nur noch für weitere Strecken, Grandprixs o.Ä. draufgeht, sondern vielleicht wie bei Mario Kart DS noch Missionen, die man machen kann. Ich glaube auch, dass sie schon längst wissen, welche Charaktere sie einbauen und diese nur bis auf weiteres geheimhalten wollen. Ich kann mir vorstellen, dass sie sich viel Zeit für den Online-Modus nehmen. Gerade, weil heutzutage doch viele Menschen auch auf den Onlinemodus achten werden. Dort gibt es schließlich auch nach Vollendung des Spiels noch Herausforderungen. Werden sie wie bei Mario Kart Wii ein Punktesystem einführen? Wie komplex soll das aufgebaut sein? Also ich fänd's gut, wenn sie das Punktesystem von Mario Kart Wii so beibehalten würden, weil das einen doch anspornt, viel Zeit online zu verbringen. Man will doch iwie gerne möglichst viele Punkte sammeln Wink Auf jeden Fall hoffe ich, dass man quer über den Globus und nicht wie bei der DS Version nur mit Leuten, deren Freundescode man hat, fahren kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:43 am

ja sims3 stand unter zeitdruck oder so!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:45 am

Das stand es.
Weil wenn alle ein Spiel wollen,kommt Müll raus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:48 am

ja sie haben auf dem 3ds sims 3 ganz schnell gemacht weil sie auf jeder plattform ein spiel wollten!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:53 am

Jaaa....^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:55 am

ja find ich auch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:57 am

Findet noch jemand doof,das Duke Nukem 3D nicht in 3D umgesetzt wird?Also Duke Nukem 3D 3D?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 11:59 am

?ich kenn das spiel nicht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 12:00 pm

Wie sollst du es auch,is von 1996^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 12:02 pm

oh,da gabs mich noch gar nicht Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Luigikid am Mi Aug 10, 2011 2:13 pm

Back to Topic, abe cool wärs in 3D xD

_________________

Luigikid on Facebook
avatar
Luigikid
Admin

Anzahl der Beiträge : 5937
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 22
Ort : Racoon City

http://supermario.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 10, 2011 2:46 pm

Worauf ich mich besonders freue sind die neuen Strecken und einfach nur die Aussicht in 3D fahren zu können :-D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Aug 17, 2011 6:46 pm


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Sep 14, 2011 4:50 pm

Hier wurde noch nichts neues geschrieben? Das muss ich dann mal gleich als Mario Kart Fan ändern!
Entschuldigt den Doppelpost, aber ich wollte sichergehen, dass die Informationen nicht übersehen werden. Very Happy

Also...
Wir schreiben heute Tag 1 nach der Nintendo Pressekonferenz in Japan. (btw wer nicht gespoilert werden will, soll nicht weiterlesen/-schauen Wink )
Gestern gab es einige Informationen zum kommenden Mario Kart Teil. So wurden die Tricks bestätigt, ein neues Item sowie zwei neue Charaktere vorgestellt und man konnte auch 3 Fahrer sehen, die wieder bei Mario Kart mitmischen dürfen. Es handelt sich bei den dreien um Wario, Daisy und... nicht Waluigi, sondern Rosalina sah man noch im Interview mit Herrn Konno. Dennoch kann man davon ausgehen, dass auch Waluigi wieder mitfahren darf.

Ansonsten sieht man im Interview auch noch einen Mii-Fahrer. Außerdem wurden beim Interview zwei Newcomer enthüllt: Metal Mario und Lakitu dürfen selbst ans Steuer. Dabei wird zuvor noch erwähnt, dass es einige neue Charaktere geben wird und dies nur zwei davon sind. Also darf man weitere Newcomer erwarten. ^^

Auch wird eine Egoperspektive eingeführt. Diese wird nur benutzt, wenn man die Gyro-Steuerung wählt. Was noch erwähnenswert ist, sind die neuen Items, die man, wenn man den Trailer an den richtigen Stellen pausiert, begutäugeln kann. Dabei handelt es sich um das Tanuki Blatt, sowie eine mysteriöse Zahl Sieben, ganz im Stil des MK7 Logos. Und dann kann man noch die von Herrn Konno erwähnte Feuerblume nennen. Einzig die Funktion der Feuerblume ist bislang bekannt. Damit wird man Feuerbälle nach vorne und nach hinten feuern können. Ein Comeback feiert der blaue Panzer aus Mario Kart 64. Also der blaue Panzer OHNE Flügel. Dieser wird wohl, wie in MK64, über dem Boden fliegen/rutschen und dabei alles aus dem Weg räumen, was ihn an seinem Weg bis zum Ersten behindert. D.h. in Zukunft müsste jeder bei einem blauen Panzer Acht geben, weil es nicht einzig und alleine den Ersten trifft.
Hier sind alle Items, die ich bis jetzt im neuen Mario Kart Teil erkennen konnte:

Pilz
3xPilz
Goldpilz
grüner Panzer
3xgrüner Panzer
roter Panzer
3xroter Panzer
blauer Panzer (ohne Flügel, also wahrscheinlich der blaue Panzer aus Mario Kart 64)
Bananenschale
3xBananenschale
Blitz
Superstern
Kugelwilli
Blooper
Bob-Omb

Neue Items:
Feuerblume: Damit kann man Feuerbälle nach vorne und nach hinten schießen, um Mitfahrer zu treffen
Zahl 7: Funktion bislang nicht bekannt.
Tanuki Blatt: Funktion noch nicht bekannt.

Herr Konno erzählte beim Interview auch, dass Wuhu Island eine riesige Strecke ist. Es gäbe dort viele Hindernisse und vor allem fährt man bei dieser Strecke nur eine Runde. Demnach kann man davon ausgehen, dass die Strecke sehr lang sein wird Wink
Online wie offline sollen Rennen zu 8 möglich sein. Der Onlinemodus wirkt sehr an den von MKWii angelehnt, das Punktesystem soll beispielsweise auch beibehalten werden.
Per Streetpass und Spotpass kann man auch Geistdaten miteinander austauschen.
Zu den Münzen weiss man nun, dass man welche verliert, wenn ein gegnerisches Item einen trifft oder man einem Hindernis nicht rechtzeitig ausweichen kann.



Hier geht es zum Interview
http://www.nintendo.com/games/detail/59JiheYMlzjHqlmUHkP5ESn3QOUHqyOq

Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen. Ansonsten kann man ja immer noch einen Blick auf's Interview oder den Trailer riskieren Wink

Nebenbei möchte ich noch erwähnt haben, dass MK7 wohl doch mehr als 15 Fahrer bieten wird. Denn bislang sind 14 (wenn man Waluigi noch hinzuzählt 15) Fahrer bekannt und es sollen ja noch ein paar neue hinzukommen. Ich könnte mir demnach vorstellen, dass später 18-21 Fahrer zur Auswahl stehen werden.

ps: Das Wichtigste hatte ich beinahe vergessen. Mario Kart erscheint am 1.Dezember in Japan, am 2.Dezember in Europa und am 4.Dezember in Amerika. Demnach können wir schon kurz nach dem japanischen Release selbst ein paar Runden drehen Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Sep 14, 2011 5:18 pm

Ein "paar" Runden ist gut. Wink

Jedenfalls würde ich mir Mario Kart kaufen. Aber laut Leuten, die es auf der E3/gamescom/Nintendo Messe angespielt haben, soll es nicht so gut sein wie MKDS.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Sep 14, 2011 5:33 pm

WTF, Lakitu als Fahrer?

Und wer wedelt jetzt mit der Zielflagge?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Sep 14, 2011 6:29 pm

Wario-Man schrieb:WTF, Lakitu als Fahrer?

Und wer wedelt jetzt mit der Zielflagge?
Das übernimmt ebenfalls ein Lakitu. Es ist ja auch nicht so, als gäbe es von der Sorte nur einen. Es gibt sogar sichtbare Unterschiede zwischen dem spielbaren und dem nicht spielbaren Lakitu. Der Lakitu-Fahrer hat einen roten Panzer, der andere Lakitu hingegen einen grünen.

Also ich finde es schon iwie schön, dass der Charakter, der seit eh und je ein Teil von Mario Kart ist, auch selbst mal ans Steuer darf. Es war unerwartet, ja. Aber ich kann es auf jeden Fall gutheissen, dass er dieses Mal selbst mitmischen darf^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Luigikid am Mi Sep 14, 2011 8:35 pm

Kann nicht versprechen dass ich mit ihm spiele aber gute Idee^^

_________________

Luigikid on Facebook
avatar
Luigikid
Admin

Anzahl der Beiträge : 5937
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 22
Ort : Racoon City

http://supermario.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Di Sep 27, 2011 8:18 pm

Ein Lakitu passt gar nicht in so ein Kart:
Ohne Wolke= Koopa mit Brille
Mit Wolke= wirklich Schrott

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gast am Mi Sep 28, 2011 8:12 pm

HM: Hammerbruder schrieb:Ein Lakitu passt gar nicht in so ein Kart:
Ohne Wolke= Koopa mit Brille
Mit Wolke= wirklich Schrott
Petey Piranha hat eig auch nicht in ein Kart "gepasst". Und bei Lakitu sieht sein Wolkenkart echt schick aus, wie ich finde. Also von daher. Und es gibt optisch mehr Unterschiede als nur die Brille. Lakitu ist kleiner, ausserdem hat der Fahrerlakitu einen roten Panzer.

Ich versteh auch nicht, wieso es welche gibt, denen Lakitu gar nicht passt. Man muss ja nicht mit ihm fahren. Ich finde, er ist eine sehr gute Alternative zu zig tausend Baby Fahrern, weil Baby Fahrer gibt es spätestens seit MKWii mehr als genug meiner Meinung nach.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart 3DS

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten